Zum Inhalt springen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Von Frühlingsboten und Baumgiganten

Arlesried Schulstraße 8, Arlesried (Erkheim), Deutschland

Was es zwischen Scharbockskraut, Hohlem Lerchensport und Buschwindröschen im Frühling rund um´s Naturwaldreservat alles zu entdecken gibt zeigt uns das Forstehepaar Claudia und Herbert Summerer. Treffpunkt: Arlesried (Erkheim), Schulstraße 8, Schützenheim Edelweiß

Kostenlos

Kommt die Natur ins Schwitzen?

Hawangen Bahnhofstr. 78, Hawangen

Zusammenhänge in der Natur sind komplex. Während sich das Klima erwärmt, verändern sich (bio-)chemische Prozesse in der Natur und Verbreitungsgebiete von Arten verschieben sich. Aber auch Tiere und Pflanzen haben Einfluss auf das Klima. Deutschlands trockengelegte Moore stoßen mehr CO2 aus als der gesamte deutsche Flugverkehr. Doch wo steht bei all dem das Günztal? BiologinWeiterlesen »Kommt die Natur ins Schwitzen?

Kostenlos

Die Jugend zeigt den Weg

Markt Rettenbach, Engetried Mühlweg 9, Markt Rettenbach

Gemeinsam mit der Pfadfinder*innengruppe von Markt Rettenbach gestalten wir im Rahmen der 72-h-Aktion des BDKJ einen neuen Lebensraum für die Natur direkt entlang der Günz. Am Samstagnachmittag ist Jede*r herzlich eingeladen live dabei zu sein und sich von den Kindern und Jugendlichen durch das Biotop führen zu lassen. Ort: Markt Rettenbach, Parkmöglichkeit bei Schreinerei EngelWeiterlesen »Die Jugend zeigt den Weg

Kostenlos

Mitgliederversammlung

Brauereigasthof Laupheimer Dorfstraße 19, Günz, Deutschland

Einmal im Jahr lädt der Förderverein der Günztal Stiftung zur Jahreshauptversammlung ein und berichtet über seine Aktivitäten und Pläne. Für alle Mitglieder und Menschen, die es noch werden wollen. Ort: Günz (Westerheim), Dorfstraße 19, Brauereigasthof Laupheimer

Kostenlos

Ökoregelung 5 – von der Theorie in die Praxis

Obergünzburg Liebenthann, Deutschland

Etwas Gutes für die Umwelt tun und dafür Geld kriegen? Während einer Flächenbegehung auf dem Grünland erklären Franziska Kröper, Alexandra Baur und Markus Moser Schritt für Schritt die Beantragung der Förderung zur Ökoregelung 5. Die FAL-BY App wird ausführlich besprochen und die wichtigsten Kennarten genau unter die Lupe genommen. Für alle Landwirt*innen und Personen mitWeiterlesen »Ökoregelung 5 – von der Theorie in die Praxis

Kostenlos

Jäger der Nacht

Markt Rettenbach, Griestal Griestal 18, Markt Rettenbach, Deutschland

Bei einer nächtlichen Exkursion mit Fledermausexpertin Andrea Schewe tauchen wir ein, in die faszinierende Welt der ungefiederten Flugakrobaten. Anmeldung erforderlich unter anmeldung@guentzal.de Treffpunkt: Markt Rettenbach, Griestal 18

Kostenlos

„Inselhopping“ mit dem Fahrrad

Kettershausen, Waldstraße Kettershausen, Waldstraße 15, Deutschland

Treten Sie mit Biologin Julia Sing und Agrarbiologin Franziska Kröper in die Pedale und lernen Sie unsere Kleinstlebensräume für Insekten kennen. Treffpunkt: Kettershausen, Waldstraße 15, Rathaus

Kostenlos